Wichtige Infos zu Ihrem Besuch

Der Zutritt nach der CoronaVO ist nur für folgende Gäste gestattet die auch die erforderlichen Nachweise vorlegen können:

Für den Außen- und Innenbereich ist aktuell bei einem „a la carte“ Besuch kein Schnelltest notwendig!!

Achtung: Wir führen vor Ort keine Schnelltests für den Innenbereich durch!!

Getestete
Alle Personen die nicht geimpft oder genesen sind benötigen eine Bescheinigung über einen Negativtest (z.B. von Testzentren, Tests durch Arbeitergeber, Anbieter von Dienstleistungen etc.), der nicht älter als 24 Stunden ist. Das gilt auch für Kinder ab 6 Jahren.

Von Gästen im privaten Umfeld ohne Überwachung eines Dienstleisters durchgeführte Selbsttests berechtigen nicht zum Zugang!

Genesene
Gäste benötigen einen Nachweis über einen durch positiven PCR-Test (oder einen anderen Nukleinsäurenachweis) bestätigte Infektion, der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt.

Geimpfte
Die vollständig abgeschlossene Impfung muss 14 Tage zurückliegen und mit dem Impfpass nachgewiesen werden. Bei vormals Infizierten, die deshalb nur einmal geimpft werden, erfolgt der Nachweis durch PCR-Test und Impfpass.

Zusätzlich dürfen keine Symptome einer möglichen Covid-19-Infektion vorliegen, also z.B. Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust.

Inzidenzwerte – Wie viele Personen dürfen sich treffen?

> Die aktuellen Zahlen finden Sie hier.

50 bis 100
Angehörige aus 2 Haushalten mit max. 5 Personen. Kinder bis 14 Jahre zählen nicht dazu.

Inzidenzwerte unter 50
Angehörige aus 3 Haushalten mit max. 10 Personen. Kinder bis 14 Jahre zählen nicht dazu.

Inzidenzwerte unter 35

Keine Testpflicht mehr in der Außengastronomie. Feiern mit bis zu 50 Personen sind erlaubt.

In beiden Fällen gilt:

„Haushalt“ sind alle die unter derselben Meldeadresse wohnen. Paare, die nicht zusammenleben gelten ebenfalls als ein Haushalt.

Genesene und Geimpfte (inkl. ihrer Kinder bis 14 Jahre) zählen nicht dazu und können daher zusätzlich hinzukommen. Das gilt nicht für Getestete!

Kontaktnachverfolgung
Es besteht – wie bisher – weiterhin die Pflicht die Kontaktdaten der Gäste zu erfassen, also Vor- und Nachname, Anschrift, Datum und Zeitraum der Anwesenheit und, soweit vorhanden, die Telefonnummer.